amp templates

Artikel 1997 in: Blick durch die Wirtschaft (FAZ)

  • 06.01.97. Asien. Informationen für Investoren. Aktuelle Jahrbücher bieten praxisnahe Grunddaten. Informationssysteme zum Aufbau einer Asienstrategie. Wirtschaftshandbuch Asien-Pazifik / Asien-Pazifik-Kontakter / Berichte über Japan und Korea.
  • 09.01.07. Bahnverkehr. Züge aus Hennigsdorf rollen auf Asiens Schienen. Neue Großaufträge / Umstrittene Subventionen / Bessere Strategien für zukünftige Aufträge erforderlich.
  • 09.01.97. Messeförderung für China. Ein schwieriger Zukunftsmarkt mit einem großen Potential. Deutsche Konsumgütermesse in Shanghai geplant / Werben um mittelständische Unternehmen.
  • 17.01.97. Südkorea. Deutsche Investoren reagieren gelassen. Handel befürchtet neue Hemmnisse beim Marktzugang.
  • 21.01.97. Südkorea. Bedarf an Technologie. Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen.
  • 22.01.97. Absatzchancen für deutsche Umwelttechnik in Asien besser nutzen. Fachkompetenz durch Gemeinschaftsauftritte bündeln / Amerikanische Unternehmen bisher erfolgreicher.
  • 24.01.97. Malaysia benötigt moderne Technologie. Die Modernisierung mittelständischer Unternehmen wird gefördert.
  • 28.01.97. Wirtschaftsdelegation. Indiens schwieriger Reformweg. Deutsche Maschinenexporte mit hohen Wachstumsraten.
  • 29.01.97. Messepolitik. Singapur möchte Asiens Messezentrum werden. Ausbau der Kapazitäten / Neue Fachmessen / Umfangreiche Wirtschaftsinformationen.
  • 04.02.97. Neuseeland. Die Reformpolitik wird fortgesetzt. Erste Erfolge erkennbar / Hochwertige Maschinen besonders gefragt.
  • 07.02.97. Australien möchte Drehscheibe Europa/Asien werden. Schwierige Umgestaltung der Wirtschaft / Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit.
  • 10.02.97. Internationaler Handel. In Australien wird das Messewesen weiter ausgebaut. Die Regionalisierung fördert Mehrfachveranstaltungen / Themenüberschneidungen nehmen zu.
  • 12.02.97. Investitionsbeihilfen. Die Umwelt-Kooperation mit China bedarf umfassender Vorkenntnisse. Messen helfen bei der Kontaktaufnahme / Oft ist die Projektfinanzierung kompliziert.
  • 17.02.97. China: Neue Bedingungen. Bestimmungen für Investitionen überarbeitet.
  • 17.02.97. Australien. Wirtschaftszusammenarbeit soll ausgeweitet werden. Bergbau, Hochtechnologie und Infrastrukturprojekte als Schwerpunkte.
  • 21.02.97. China. Abwarten nach Dengs Tod. Die Börsen in Asien haben gelassen reagiert.
  • 21.02.97. Chinas Wirtschaft vor neuen Herausforderungen. Schwierigkeiten mit Staatsbetrieben und mit der Börsenaufsicht.
  • 26.02.97. Japanische Studie über Investitionen in den Umweltschutz in Asien.
  • 28.02.97. Asien. Engagement deutscher Messeveranstalter in Hongkong. Neues Messezentrum wird vor der Übergabe an China eröffnet / Fachmessen für China und Südostasien
  • 11.03.97. CeBIT´97. Bedeutung Asiens als Absatzmarkt wächst. Asiatische Aussteller legen zu / Unterschiedliche Produktpalette.
  • 17.03.97. Gewerbliche Schutzrechte in China werden ausgebaut. Neue Studie des Ifo-Instituts / Berücksichtigung nationaler Besonderheiten schützt vor Überraschungen.
  • 18.03.97. Australien. Technologiepartner gesucht. Fachkräfte umworben / Verwaltungssoftware.
  • 18.03.97. Singapur. Multimedia-Initiative / „Intelligente Insel".
  • 18.03.97. Branchenbericht. Aufschwung in Taiwans Informationstechnikindustrie. International drittwichtigstes Lieferland / 420 taiwanesische Unternehmen auf der CeBIT ´97.
  • 21.03.97. Ausbau der Messewirtschaft. Taiwan will Dienstleistungszentrum werden.
  • 02.04.97. Thailand. Umwelt-Masterplan mit neuen Auflagen. Schwerpunkte sind Luft- und Wasserreinhaltung / Kooperationschancen für deutsche Unternehmen.
  • 04.04.97. Volksrepublik China. Modernisierung erforderlich. Niedriger Anstieg der Automobilproduktion.
  • 04.04.97. Südostasien. Malaysia möchte ein modernes Industrieland werden. Stärkere Zusammenarbeit mit europäischen Unternehmen angestrebt.
  • 08.04.97. Indien. Supermarkt für Software? Zusammenarbeit mit Mittelstand gefördert. Grafik: Indische Software-Industrie - Indischer Markt und Export.
  • 10.04.97. Transport ´97. China sucht Partner für den Aufbau der Infrastruktur. Mehr als 200 chinesische Experten auf der „Transport ´97" in München / Fachsymposion.
  • 11.04.97. Hannover Messe: Angebote für die Außenwirtschaft. Wirtschaftsforum soll Auslandsgeschäft erleichtern. Wirtschaftsförderungseinrichtungen stellen sich vor / Fachvorträge zur Außenwirtschaft.
  • 11.04.97. Hannover Messe: Angebote für die Außenwirtschaft. Investitionsstrategien für den Maschinenbau. Wirtschaftsseminar Philippinen / Im Jahr 1989 offizielles Partnerland.
  • 11.04.97. Hannover Messe: Angebote für die Außenwirtschaft. Erfahrungen erfolgreicher Unternehmen in China nutzen. Geschäftsaussichten und Risiken im Handel mit der Volksrepublik.
  • 11.04.97. Hannover Messe: Angebote für die Außenwirtschaft. Wirtschaftsreformen fördern Regionalisierung in Indien. Die Bundesstaaten stellen sich vor / Große Entscheidungsspielräume / Neue Geschäftschancen.
  • 11.04.97. Hannover Messe: Angebote für die Außenwirtschaft. Qualitätsproduktion von Nischenprodukten. Neuseeland: Reformen halfen die Wettbewerbsfähigkeit verbessern.
  • 15.04.97. Außenwirtschaft. In Japan erleichtern Fachmessen den Marktzugang. Die Importe nehmen zu / Hochwertige ausländische Konsumgüter sind besonders gefragt.
  • 16.04.97. China. Umweltausgaben steigen. Deutsche Technik stark gefragt / Kräfte bündeln.
  • 23.04.97. Einheitliches Umweltrecht in Malaysia.
  • 25.04.97. Einstiegshilfen für den Mittelstand. Ein Vergleich der Standorte China, Indien und Indonesien. 
  • 29.04.97. Informationstechnologie. Hongkong und die Volksrepublik China bauen ihre Elektronikbranche aus. Hongkongs Funktion als Umschlagplatz bleibt bestehen / Große Absatzzuwächse auf dem chinesischen Markt. 
  • 30.04.97. Asien bleibt ein Schwerpunkt. 
  • 02.05.97. Brunei. Umstrukturierung geplant. Verdoppelung der deutschen Ausfuhren in 2 Jahren. 
  • 02.05. 97. Südkorea. Chancenreiche Zusammenarbeit im Bereich Automatisierung und Maschinenbau. Fachmessen als Einstieg in den koreanischen Markt / Hoher Aufwand / Unterstützungen im Vorfeld. 
  • 05.05.97. Wirtschaftsbeziehungen. Australien wirbt um europäischen Partner / Chancen im Aufbau der Infrastruktur und im Bergbau. 
  • 07.05.97. Chancen für den Mittelstand. Informationen über Indien. In Bonn findet die vierte Kooperationsbörse statt. 
  • 07.05.97. Neuseeland. Erfolgreiche Modernisierung und mehr Arbeitsplätze. Der Kohl-Besuch soll die Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland verbessern. 
  • 12.05.97. Hongkong profitiert von der Wiedervereinigung. Bereits intensive Verflechtung mit dem Festland / Zum Besuch von Bundeskanzler Kohl. 
  • 13.05.97. Branchenbericht Philippinen. Neue Chancen für den Maschinenbau. Die Nachfrage nach Blechprodukten steigt. 
  • 16.05.97. Japan. Nationale Besonderheiten bei der Personalsuche beachten. Eine Studie der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung. Frauenförderprogramme. 
  • 27.05.97. Vermarktung. Vertriebschancen in China. Schwieriger Zugang zum stark expedierenden Markt / Direktvertrieb als neue Vertriebsmöglichkeit / Schutz von Warenzeichen und Markennamen. 
  • 28.05.97. Südasien. Freihandelszonen bis 2001. Regionale Integration fördert Zusammenarbeit. 
  • 05.06.97. China-Initative. Dialogforum Hochtechnologie fördert die Zusammenarbeit. Gemeinsame Forschung soll Wirtschaftsprojekte erleichtern. 
  • 17.06.97. Maschinen gefragt. Indische Unternehmen suchen Partner. 
  • 25.06.97. Windenergie. Großer Bedarf an alternativen Energieträger in Asien. Die Investitionsbank Schleswig-Holstein vermarktet deutsche Windkraftanlagen / Die Bedeutung asiatischer Fachmessen wird unterschätzt. 
  • 27.06.97. Die Volksrepublik China nach Deng und mit Hongkong. „Ein Land - zwei Systeme" als Modell für Taiwan / Wechselseitige Beeinflussung. 
  • 27.06.97. Generationswechsel: Greater China in der Realität. Wirtschaftliche vor politischer Zusammenarbeit. 
  • 27.06.97. Konjunkturlokomotive Südchina. Wirtschaftliche Integration mit Hongkong. Das chinesische Binnenland soll künftig gefördert werden/Schwierigkeiten durch schnelles Wachstum. 
  • 27.06.97. Auf einen Blick: Hongkongs Verwaltung; Hongkongs öffentlicher Haushalt; Die neuen Sicherheitsgesetze über Subvention; Neues Kongreß- und Tagungszentrum. 
  • 30.06.97. Hongkong. Erwartungen: Deutsche Unternehmen sind optimistisch. Auslandsunternehmen bauen Geschäfte aus / Chancen durch Strukturwandel. 
  • 01.07.97. Made in China wird Made in Hongkong ablösen. Hohe Haushaltsüberschüsse trotz Milliardeninvestitionen / Hochlohnstandort erzwingt weitere Modernisierung. 
  • 01.07.97. Hongkong. Auf einen Blick: Wenige formale Änderungen im Wirtschaftssektor. 
  • 04.07.97. Die Modernisierung der Wirtschaft Koreas stößt auf Schwierigkeiten / Die staatlichen Entwicklungspläne streben eine moderne Informationsgesellschaft an / Das Ostasien-Zentrum Berlin sucht Spezialisten. 
  • 11.07.97. Neue Visa Bestimmungen. Thailand: Mehrfach-Einreisen sind künftig möglich. 
  • 16.07.97. Mittelstandskonferenz. Taiwan wirbt um ausländische Wirtschaftspartner. Mit taiwanesischem Kapital und deutschem Know-how asiatische Märkte erschließen. 
  • 16.07.97. Wiederverwertung von Elektrohaushaltsgeraten in Japan. 
  • 24.07.97. Industriepolitik. Plan und Wettbewerb. Ein Vergleich zwischen Japan und Deutschland. 
  • 25.07.97. Korruption belastet die Wirtschaft Indonesiens. Traditionelle Beziehungsgeflechte können die Entwicklung behindern. 
  • 30.07.97. Indien. Die Annäherung an Pakistan erleichtert die Zusammenarbeit. Austausch von Wasserstandsinformationen / Liberalisierung der Märkte. 
  • 21.08.97. Indien. Deutsche Unternehmen halten sich zu stark mit Engagements zurück. Firmen aus anderen Ländern besetzen Zukunftsmärkte / Umfassende Beratungsleistungen erleichtern die Geschäfte. 
  • 09.09.97. Rechtsschutz in Südkorea. Verläßliche Partner vor Ort helfen mehr als Gesetzbücher. Gesetze werden nur langsam umgesetzt. Offene Vertragsauslegung nutzen. 
  • 17.09.97. Außenwirtschaftstag. Mit der offenen Vernetzung wird sich zukünftig ein neuer Geschäftsstil durchsetzen. Elektronische Marktplatzbetreiber sollen den Informationsfluß optimieren / Veränderte Wettbewerbsprinzipien. 
  • 18.09.97. Wirtschaftspolitik. Der Parteitag der KP Chinas beschleunigt die Wirtschaftsreformen. Große wirtschaftliche Erfolge, aber auch große Schwierigkeiten / Erschwerter Marktzugang / Technologiepartner gesucht. 
  • 24.09.97. Umwelttechnik. Wie Unternehmen Kontakte mit asiatischen Kooperationspartnern knüpfen können. Die Teilnahme an Reisen der Politiker ist nur bedingt sinnvoll / Messetermine in Asien nutzen / Initiativen der EU. 
  • 02.10.97. Fernost. Manila kann von den Problemen der Nachbarn profitieren. Das weitere Wirtschaftswachstum verlangt moderne Infrastruktur. 
  • 08.10.97. Volksrepublik China. Zusammenschlüsse sollen die Leistungsfähigkeit erhöhen. Pragmatische Wirtschaftsreformen / Viele unterschiedliche Modelle/Entlassungen kaum zu vermeiden. 
  • 08.10.97. Deutsche Umwelttechnik für Asiens Automobilbranche. Neue Geschäftschancen spät erkannt / Die Tigerstaaten setzen zum Sprung zu einer nachhaltigen Entwicklung an. 
  • 27.10.97. Industrieparks in Indien. Studie / Unterschiedliche Standards. 
  • 28.10.97. Südkorea. Die Finanzreform stockt. Die Verflechtung behindert den Fortschritt. 
  • 29.10.97. Fernost. Malaysias Weg zum Industrieland ist schwieriger als bisher erwartet. Auf der Suche nach nachhaltigen Entwicklungsmodellen / Ausländische Technologiepartner werden gerne gesehen. 
  • 05.11.97. Umweltmarkt Philippinen. Drakonische Strafen für Umweltsünder. 
  • 07.11.97. Ein Entsendungsvertrag kann für Mitarbeiter und Unternehmen große Risiken beinhalten. Unangenehme Langzeitauswirkungen auf die Sozialversicherung / Der Bund der Auslands-Erwerbstätigen berät den Mittelstand. 
  • 10.11.97. Wirtschaftspartner China. In der Küstenregion gibt es noch günstige Standorte. Metropole Baoding plant einen Entwicklungssprung nach dem Muster Shanghais. 
  • Asien. Mitarbeiter auf regionale Besonderheiten vorbereiten. Längerfristig angelegte Personalentwicklungsstrategie erforderlich. 
  • 02.12.97. Außenhandel. Die Wirtschaftsliberalisierung steht in Bangladesch vor neuen Herausforderungen. Neue Schwierigkeiten durch die Öffnung / weitere Bereiche für ausländische Investitionen geöffnet. 
  • 10.12.97. Messen in Südkorea. Fachveranstaltungen sind eine gute Chance für den Einstieg in den koreanischen Markt. Die kostenlose Teilnahme an der „Technomart" ist auch für Technologieunternehmen aus Deutschland möglich. 
  • 16.12.97. China setzt auf Energiesparen. 
  • 17.12.97. Asien. Neue Märkte für ökologischen Umweltschutz. Nischenprodukte sind gefragt / Verfahren auf Messen vor Ort vorstellen. 
  • Ausbau der Infrastruktur. Asien: Fonds hilft kleineren Unternehmen. 
  • 31.12.97. Bangladesch Moderne Lederverarbeitung. Geschäftspartner aus Deutschland sind gefragt.

© Copyright 2019 Projekte International - All Rights Reserved